Einkaufswagen
Snowboardkurse Teens 12-16 Jahre
Mai 18, 2018
Einkaufswagen
Privatunterricht
Mai 18, 2018
Icon Abstand

COVID-19 INFORMATIONEN

 

Seien Sie sich sicher, dass wir alle erforderlichen Hygienemaßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen getroffen haben um Ihnen und Ihrem Kind einen sicheren Aufenthalt in unserer Skischule gewährleisten zu können.
Selbstverständlich hat es für uns auch im Skiverleih höchste Priorität, die vorgeschriebenen Hygienevorschriften einzuhalten. Nach jedem Gebrauch wird das geliehene Material sorgfältig desinfiziert.

Für Kurse die mit Busfahrt gebucht wurden, gelten die Hygienevorgaben laut bayrischer Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Bei Mietbusfahrten dürfen alle Plätze im Bus besetzt werden.
Maskenpflicht besteht ab 6 Jahren. (Wie bei allen Linien- und Schulbussen). Unseren Bustransfer bieten wir über das Busunternehmen Geldhauser an.
Hier finden Sie das Hygiene- und Sicherheitskonzept des Busunternehmens.

 

    

 

Allgemeine Verhaltensregeln
Wir versichern Ihnen, dass wir alle erforderlichen Hygienemaßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen
getroffen haben, um Ihnen und Ihrem Kind einen sicheren Aufenthalt in unserer Skischule gewährleisten zu können.
Selbstverständlich hat es für uns auch im Skiverleih höchste Priorität, die aktuell geltenden Hygienevorschriften und
Abstandsregeln einzuhalten.
Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes ist im öffentlichen Indoor-Bereich für Personen ab 6 Jahren obligatorisch.
Ebenso Desinfizieren wir sämtliches Equipment regelmäßig und achten darauf, dass unsere Partner ihr
Sicherheitskonzept stets den aktuell geltenden Regelungen anpassen und diese auch entsprechend
eingehalten werden.

Gesundheit
Mit der Anmeldung zum Kurs bestätigt der Kunde seinen aktuellen, Covid-19 freien Gesundheitszustand für den
ersten und die weiteren Kurstage. Covid-19 Infizierte oder Menschen mit den bei Covid-19 auftretenden Symptomen
können nicht am Kurs teilnehmen.
Kunden, die aus den sog. „ Risikogebieten“, gemäß aktueller Liste des RKI anreisen, die sich in den vergangenen 14
Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben oder die Kontakt zu einer Corona-infizierten Person hatten und am
Kurs teilnehmen möchten, müssen als Voraussetzung für die Teilnahme einen negativen SARS-Cov-2-Test vorweisen.
Die Testung hat hinsichtlich des Zeitpunkts gemäß den vom Robert-Koch-Institut veröffentlichten Standards zu
erfolgen. Ohne den Nachweis eines negativen Testergebnisses ist eine Kursteilnahme nicht möglich.

Abholung Kindergarten
Bei der Abholung am Kindergarten achten wir selbstverständlich auf die aktuell geltende Abstandsregel
von 1,5 m. Die Kinder werden in den gewohnten Kleingruppen zur Einstiegstelle gebracht.
Den Kindern wird dann von unserem Busleiter der jeweilige Platz zugewiesen.
Bustransfer
Während der Busfahrt gelten die Hygienevorgaben laut bayerischer Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.
Bei Mietbusfahrten dürfen alle Plätze im Bus besetzt werden.
Maskenpflicht besteht ab 6 Jahren. (Wie bei allen Linien- und Schulbussen). Unsere Skilehrer tragen im Bus selbstverständlich
den vorgeschriebenen Mund-Nasenschutz. Unseren Bustransfer bieten wir über das Busunternehmen
Geldhauser an.

Gruppenbildung- und Größe
An unserem Skischulsammelplatz achten wir auch auf die geltende Abstandsregel von 1,5 m.
Die Kurseinteilung erfolgt jeweils pro Kindergarten oder bei Wochenend und Ferienkursen nach Fahrkönnen.
Wir achten darauf, dass möglichst keine Kindergärten gemischt werden. Die Gruppengröße richtet sich natürlich
nach den aktuellen Hygienevorschriften.

Infektionsschutz im Freien
Bei der Kursdurchführung wahren wir den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand, es ist jedoch derzeit
kein Mund-Nasenschutz vorgeschrieben.
Sollte sich dies ändern, halten wir uns natürlich an die aktuell geltenden Vorschriften.

Lift- und Godelnutzung
Sowohl in den Anstehbereichen, als auch während der Gondel- bzw. Sesselliftfahrt muss ein Mund-Nasenschutz
getragen werden. In der Liftschlange halten wir den Sicherheitsabstand von 1,5 m selbstverständlich ein.

Skiverleih / Leihmaterial
Das Leihmaterial wird wie gewohnt in unserem Skiverleih angepasst und ausgegeben.
Sollten sie das Material bereits online gebucht haben, ist dieses schon eingestellt zur Angolung bereit. Je nach Vorgaben
der Bundesregiereung, kann das Material auch ausserhalb unserer Räume abgeholt werden um eine Ansammlung von
Menschen zu vermeiden. Im Skiverleih ist ein Mund-Nasenschutz obligatorisch. Zu Ihrer Sicherheit reinigen und desinfizieren
wir die Ausrüstung regelmäßig.

Nutzung von Gemeinschaftsräumen
Bei Toilettengängen oder kleineren Pausen zwischen den Unterrichtszeiten achten wir ebenfalls darauf, dass die Kursgruppen
nicht gemischt werden und alle zusammenbleiben.
An den Eingängen zu den Gemeinschaftsräumen und Toiletten stehen ausreichend Händedesinfektionsmittel zur Verfügung.
Die Toiletten werden von der ansässigen Gastronomie zur Verfügung gestellt und regelmäßig desinfiziert.
Sollten sich die Vorschriften bis zur Kursdurchführung verschärfen, stellt die Skischule hiSki eigene Toiletten und Aufenthaltsmöglichkeiten
zur Verfügung, und sorgt so dafür, dass die Hygienevorschriften eingehalten werden.

Mittagessen in Gastätten  – in der Saison 2021/22 nicht buchbar
Die Mittagspause werden wir gestaffelt nach Zeiten planen, so dass Ansammlungen vieler Teilnehmer vermieden werden.
Das bedeutet, dass wir die Kurszeiten ggf. anpassen um den nötigen Abstand in der Gaststätte einhalten können.

Personal Skischule hiSki
Neben der jährlichen Fortbildungspflicht in Didaktik und Methodik bekommen unsere Skilehrer und das Betreuungspersonal,
sowie unsere Skiverleih Mitarbeiter zusätzlich eine Ausbildung für unser hier vorgestelltes Hygienekonzept.
Damit stellen wir sicher, dass die Hygienevorschriften innerhalb der Kursgruppen eingehalten werden können.
Außerdem wenden wir bei unseren Mitarbeitern die 3-G Regel an: Geimpft – Genesen – Getestet

Reinigung und Desinfektion
Die von uns benutzten Toiletten und Gemeinschaftsräume werden regelmäßig desinfiziert.
Gebuchtes Leihmaterial wird selbstverständlich vor der Abholung gründlich desinfiziert.
Unser Busunternehmen Geldhauser garantiert uns ebenfalls einen COVID-19-freien Reisebus.

Kursabsage / Stornobedingungen
Sollte aufgrund behördlicher Auflagen (wegen Covid-19) der gebuchte Kurs nicht stattfinden können, so erstatten
wir die Kursgebühren in voller Höhe zurück.
Ansonsten gelten die Rücktrittsbedingungen unserer AGB‘s